Verkehrskunde

Bei der praktischen Führerprüfung für die Kategorien A1, A, B1 oder B ist nachzuweisen, dass ein Kurs über Verkehrskunde von 8 Stunden Dauer bei einer Fahrschule besucht worden ist. Die Gültigkeit beträgt zwei Jahre.

 

Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer dieser Kategorien besitzen.

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) umfasst praxisbezogene Theorie und soll zur Verkehrssinnbildung sowie zur Charakterschulung im Verkehr beitragen.

 

Bei der Verkehrsschule Frauenfeld wird dir der VKU mit Spass in einer lockeren Atmosphäre durch 7 verschiedene Fahrlehrer und modernsten Hilfsmitteln geschult. Es empfiehlt sich den Kurs im ersten Drittel der Fahrausbildung zu besuchen, damit dann dein erlerntes Wissen direkt in deinen Fahrstil einfliessen kann.

 

Der Kurs findet an 4 Abenden zu je 2 1/4 Stunden von 19.00 bis 21.15 statt. Wir bieten normalerweise mindestens einen Kurs pro Monat an.

 

Auf dieser Seite findest du immer die aktuellsten Kursdaten, für welche du dich anmelden kannst.

Kurs Nr: 16/2017   AUSGEBUCHT!
Kursleitung
Vku 1 Montag  04. Dezember 2017 Andi Spaltenstein
Vku 2 Dienstag 05. Dezember 2017 Daniel Meier
Vku 3 Dienstag 12. Dezember 2017 Linda Schürer
Vku 4 Mittwoch 13. Dezember 2017 Hampi Rohde
Kurs Nr: 17/2017 Kursleitung
Vku 1 Montag  18. Dezember 2017 Andi Spaltenstein
Vku 2 Dienstag 19. Dezember 2017 Daniel Meier
Vku 3 Mittwoch 20. Dezember 2017 Marc Wahli
Vku 4 Donnerstag 21. Dezember 2017 Hampi Rohde

Kursanmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.